24.06.2021     07.07.2021
  Integration Physitrack
Sehen Sie hier, wie Sie ePhysio mit Physitrack verbinden können


Physitrack ist eine Online-Plattform, um Übungsprogramme für Ihre Patienten zusammenzustellen.Um die Integration nutzen zu können, benötigen Sie ein eigenes Konto bei Physitrack.

Physitrack liefert das "Unterrichtsmaterial" in Form von Videos und Anleitungen, die direkt dem Patienten verfügbar gemacht werden. Für mehr Informationen, bitte schauen Sie auf der Webseite von Physitrack.

Damit Sie die Patienten nicht zweimal in ePhysio und Physitrack erfassen müssen, gibt es die Möglichkeit, die Daten mit Physitrack zu synchronisieren.

 

Aktivierung

Aktiveren Sie die App "Physitrack" unter "Einstellungen - Apps" im Tab "Physitrack":

 

Erzeugung von Zugangs-Token

Um die Patientendaten sicher an Physitrack senden zu können, benötigt jeder Therapeut ein sog. "Token", das in ePhysio hinterlegt sein muss.

Gehen Sie dazu zum Therapeuten und erzeugen Sie dort ein Token. Kopieren Sie dieses anschliessend in die Zwischenablage:

Hinweis: das Token ist nur sichtbar, wenn Physitrack als App aktiviert ist. Wird ein Token erzeugt, wird dieses sofort gespeichert.

 

Hinterlegung Token in Physitrack

Wechseln Sie nun in "PT-Direct", der Admin-Konsole von Physitrack. Selektieren Sie "Praktizierende" und klicken Sie auf den Namen des entsprechenden Therapeuten. Danach öffnet sich ein Fenster.

Im Fenster wählen Sie als "Integrieren mit" ePhysio aus und kopieren danach das Token in das Feld rechts neben dran. Wenn Sie speichern, können nun Daten ausgetauscht werden!

 

 

Synchronisieren der Daten

Zurück in ePhysio sehen Sie nun den Tab "Physitrack" auf der Patientenansicht, wenn Physitrack aktiv und ein Token auf dem Therapeuten hinterlegt ist. Wenn Sie auf den Tab klicken, kommen Sie direkt ins Physitrack auf den korrekten Patienten. Ist der Patient nicht vorhanden, so wird dieser angelegt.