02.02.2018     07.05.2019
  Die wichtigsten Fragen
Die wichtigsten Fragen zu ePhysio.


  • F: ePhysio ist eine Weblösung und läuft sowohl auf Mac als auch auf Windows. Damit kann ich von überall her und mit verschiedenen Geräten (Laptop, iPhone, Tablet etc.) zugreifen. Welchen Browser verwende ich am besten?
  • A: Grundsätzlich können alle modernen Browser wie Chrome, FireFox, Edge, Internet Explorer und Safari verwendet werden. Wir empfehlen Chrome oder FireFox.

 

  • F: Wie lange ist ePhysio schon auf dem Markt?
  • A: ePhysio existiert bereits seit 4 Jahren und wir von einem kleinen Team in Zürich betreut. Wir haben also einige Erfahrung in der elektronischen Abrechnung und allem rundherum und sollten auch morgen noch da sein. Gerne geben wir Ihnen auf Anfrage auch Referenzen bekannt.
  • F: Kann ePhysio getestet werden?
  • A: Natürlich, wir empfehlen dies auch ausdrücklich, damit Sie selber sehen, ob die Software Sie anspricht. Sie können über das Kontaktformular der Startseite einen Test-Account direkt bestellen.

 

  • F: Gibt es versteckte Kosten?
  • A: Nein, in der Flat-Rate sind alle Funktionen dabei, die Sie auf tatsächlich benötigen. Es gibt zwei optionale Zusatzdienste, die extra verrechnet werden, da wir diese nicht selbst anbieten: SMS senden und der postalische Versand von Briefen. Hier verrechnen wir einfach die Kosten der entsprechenden Anbieter weiter.

 

  • F: Was muss ich tun, um ePhysio nutzen zu können?
  • A: Erstens benötigen Sie eine sogenannte ESR- oder VESR-Nummer für den Orangen Einzahlungsschein zur Abrechnung. Diese Nummer können Sie kostenlos bei Ihrer Bank anfordern. Zweitens müssen Sie sich bei MediData zur elektronischen Übermittlung registrieren (Anmeldung hier). Drittens müssen Sie sich bei uns für die Software anmelden. Danach können Sie innerhalb von 1-2 Tagen loslegen. Weitere Informationen finden Sie unter "Registrieren".

 

  • F: Warum kann ich keine Roten Einzahlungsscheine verwenden?
  • A: Wir arbeiten bewusst nur mit Orangen Einzahlungsscheine (ESR), da diese den grossen Vorteil bieten, dass Sie Ihre offenen Rechnungen automatisch mit Ihrem E-Banking abgleichen können. Dadurch sparen Sie enorm viel Zeit. Die Orangen Einzahlungsscheine können Sie kostenlos bei Ihrer Bank beantragen. Wir helfen gerne weiter, falls es Unklarheiten gibt.

 

  • F: Welche Druckeinstellungen muss ich verwenden, damit die Orangen Einzahlungsscheine korrekt für die Bank zur Kontrolle gedruckt werden?
  • A: Grundsätzlich: wir bieten Ihnen den Service an, die Einzahlungsscheine für Sie auszudrucken. Dadurch haben Sie die Gewissheit, das alles korrekt ist. Sie können bei der Registrierung diese Option wählen. Wir schicken die EZS dann direkt mit allen anderen Unterlagen mit.
    Wenn Sie es selber machen möchten: Wählen Sie nach dem Klicken des Drucksymbols unter 'Grösse' die Einstellung 'TATSÄCHLICHE GRÖSSE'. Anschliessend müssen Sie sicherstellen, dass die Papierschublade in Ihrem Drucker korrekt auf A4 eingestellt ist und die Vorlagen bündig sind. Falls Sie nur Test-EZS für Bank zur Kontrolle benötigen, können Sie diese bei uns bestellen.

 

  • F: Ich möchte von einer anderen Software wechseln. Können Sie die Daten übernehmen?
  • A: Ja, wir haben das auch schon mehrfach durchgeführt. Die Patientendaten können eigentlich immer übernommen werden, die Leistungen meistens ebenfalls. Nachdem wir einen Datenauszug aus Ihrer aktuellen Software erhalten haben, können wir jeweils Genaueres dazu sagen.

 

  • F: Wie sicher sind meine Daten?
  • A: Unsere Server stehen bei einem ISO-zertifizierten Hoster in Zürich, weshalb Ihre Daten die Schweiz nie verlassen. Ebenfalls sind die Patientendaten nur verschlüsselt auf dem Server gespeichert. Es wird stündlich ein Backup erstellt. Gerne geben wir auf Anfrage weitere Informationen bekannt.

 

  • F: Sind die Tarife aktuell?
  • A: Ja: wir stellen sicher, dass alle Taxpunkte und Preise stehts aktuell sind. Ebenfalls halten wir die Versichererliste und die Liste der Zuweiser immer auf dem neusten Stand.

 

  • F: Ich rechne auch Leistungen in der Zusatzversicherung über den Tarif 590 ab. Geht das?
  • A: ePhysio beinhaltet neben den "normalen" Tarifen auch den Tarif 590, wo Sie sogar eigene Preise pro Tarifziffer speichern können. Ausserdem können Sie auch eigene Leistungen (mit korrekter Mehrwertsteuer) abrechnen. Somit können Sie alle Rechnungen über ePhysio managen und natürlich mit dem Debitorenmanagement sehr leicht prüfen.